Kursangebote / Kursdetails

Präventionsschulung Basis Plus gegen sexualisierte Gewalt an Kindern

Die Präventionsordnung des Bistums Aachen sieht verpflichtende Schulungen von ehrenamtlich Tätigen und hauptamtlichen Mitarbeiter*innen in katholischen Einrichtungen vor, die Kontakt zu Kindern, Jugendlichen und Schutzbefohlenen haben. Ziel dieser Schulungen ist es, die Teilnehmer*innen für die Thematik zu sensibilisieren und sie über die Prävention von sexualisierter Gewalt gründlich zu informieren, damit sie Hinweise auf eine Gefährdung frühzeitig erkennen und bei grenzüberschreitendem Verhalten konkret und angemessen handeln können.

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen mit regelmäßigem Kontakt ( z.B. nebenberufliche Mitarbeiter*innen, Praktikant*innen, Honorarkräfte, Ehrenamtliche)
Basis Plus (6 Ustd)
- Entwicklungspsychologische Grundlagen im Kindes- und Jugendalter
- Basiswissen zum Thema „sexualisierte Gewalt“
- Rechtliche Hintergründe und Bestimmungen
- Auseinandersetzung mit den eigenen Grenzen
- Sensibilisierung für Gefährdungsmomente und begünstigende Situationen
- Präventionsmaßnahmen und Schutzstrukturen
- Intervention bei Vermutungsfällen

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: T06124

Beginn: Di., 25.06.2024 , 18:00 - 20:15 Uhr

Termine: 2

Kursort: Webinar

Gebühr: 42,00 €


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
25.06.2024
Uhrzeit:
18:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Webinar
Datum:
27.06.2024
Uhrzeit:
18:00 - 20:15 Uhr
Wo:
Webinar





IN VIA Kath. Verband für Mädchen-
und Frauensozialarbeit Aachen e. V.

Krefelder Str. 23
52070 Aachen

Tel.: +49241 60908 10
Fax: +49241 60908 20
E-Mail: zentrale@invia-aachen.de

 

Anmelde- und Beratungszeiten
unserer Kurse:

Montag bis Donnerstag
von 08:00 bis 12:00 Uhr und
14:00 - 16:00 Uhr


Freitag 
von 08:00 bis 15:00 Uhr